Motorradfahrer stürzt in der Marktler Straße

Datum: 28. April 2021 um 7:00
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Marktler Straße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (40/1), Löschgruppenfahrzeug (41/1), Gerätewagen (55/1)


Einsatzbericht:

Für größeres Aufsehen im morgendlichen Berufsverkehr sorgte am Mittwoch der Sturz eines Motorradfahrers in der Marktler Straße. Auf Höhe der Bushaltestelle der Konradkirche kam der Biker offenbar alleinbeteiligt zu Sturz. Ersthelfer alarmierten den Rettungsdienst, welcher die weitere Versorgung des Fahrers übernahm. Die Freiwillige Feuerwehr verhinderte Umweltschäden durch das Binden von ausgetretenen Betriebsmitteln, reinigte die Fahrbahn und stellte den Brandschutz sicher. Zudem wurde die Unfallstelle für die Dauer der Bergungsarbeiten und polizeilichen Unfallaufnahme gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen war mit 22 Einsatzkräften und 4 Fahrzeugen im Einsatz.