Ausgelöster Rauchwarnmelder führt zu Feuerwehreinsatz

Datum: 11. August 2021 um 9:06
Einsatzart: Brandmeldealarm
Einsatzort: Mozartstraße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (40/1), Drehleiter (30/1)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Die Alarmsignale eines Heimrauchmelders haben am Mittwochmorgen zu einem Feuerwehreinsatz in der Mozartstraße geführt. Aufmerksame Nachbarn bemerkten dessen Warntöne. Nachdem ihnen an der betroffenen Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrparteienhauses niemand öffnete, alarmierten Sie über Notruf die Rettungskräfte. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen traf nur wenige Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle ein. Über ein gekipptes Fenster am Balkon konnte sich die Feuerwehr zerstörungsfrei Zugang zur Wohnung verschaffen. Dort blieben die Einsatzkräfte allerdings ohne weitere Feststellungen. Weshalb der Rauchmelder ausgelöst hat, bleibt unklar.