Kollision im Kreuzungsbereich: Pkw gegen Motorrad

Datum: 30. August 2018 
Alarmzeit: 0:01 Uhr 
Einsatzort: Unghauser Straße – Berchtesgadener Straße 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Löschgruppenfahrzeug (40/1), Rüstwagen (61/1) 


Einsatzbericht:

Am Donnerstag um kurz nach Mitternacht wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Verkehrsunfall an die Kreuzung der Berchtesgadener mit der Unghauser Straße alarmiert. Ein mit zwei Personen besetztes Kleinkraftrad war mit einem Pkw kollidiert. Durch den Zusammenstoß mit der Fahrzeugfront eines weißen Mercedes kamen der Motorradlenker und sein Sozius zu Sturz und wurden auf die Fahrbahn geschleudert. Beide mussten nach notärztlicher Erstversorgung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Unfallstelle wurde von der Feuerwehr an dieser stark frequentierten Straße gegen fließenden Verkehr abgesichert und für die Dauer der Bergungsarbeiten und polizeilichen Unfallaufnahme ausgeleuchtet. Ebenso wurde die Fahrbahn von Trümmerteilen und ausgetretenen Betriebsstoffen gesäubert. Nach rund einer Stunde konnte die Unfallstelle der Polizei übergeben werden. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.