Feuerwehr muss Brand im Stadtpark in der Silvesternacht löschen

Datum: 1. Januar 2022 um 4:35
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Pettenkoferstraße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (40/1)
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

In der Silvesternacht musste die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Brand in den Stadtpark ausrücken. Wenige Stunden nach dem Jahreswechsel teilte eine Anwohnerin über Notruf ein Feuer in den Nebelgärten hinter dem Haus der Familie mit. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand dort ein 1.100 Liter Altpapier-Großbehälter in Vollbrand. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz konnte das Feuer schnell ablöschen. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen war mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften im Einsatz. Nach einer Stunde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.