Ausgelöste CO-Warnanlage in Tiefgarage

Datum: 4. Februar 2020 um 10:12
Einsatzart: Sonstiges (Fehlalarm)
Einsatzort: Marktler Straße
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (40/1), Rüstwagen (61/1)


Einsatzbericht:

Am Dienstagvormittag löste in der Tiefgarage in der Marktler Straße die CO-Warnanlage aus. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung durch die Integrierte Leitstelle Traunstein erreichte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen die Einsatzstelle. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz führte unmittelbar danach Messungen in der Garage durch, konnte jedoch keine erhöhten Werte nachweisen. Vermutlich löste das akustische Warnsignal der Einrichtung durch einen technischen Defekt aus. Nach einer knappen Stunde konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.