Person und Hund in der Salzach lösen Großeinsatz aus

Datum: 13. Mai 2021 um 17:11
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Salzach
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (40/1), Mittleres Löschfahrzeug (47/1), Mehrzweckfahrzeug (11/1), Hovercraft (99/1)
Weitere Kräfte: FF Ach (A), FF Burgkirchen, FF Überackern (A), Kreisbrandinspektion Altötting, Polizei, Polizei (A), Rettungsdienst, RTH Christophorus 6 (A), Wasserwacht


Einsatzbericht:

Ein missglückter Spaziergang mit dem Hund sorgte am Nachmittag des Himmelfahrtstages zu einem Großeinsatz mehrerer Rettungskräfte an der Salzach. Gegen 17 Uhr lief das Tier auf Höhe der Neuen Grenzbrücke in die Salzach, welche aufgrund der jüngsten Regenfälle relativ viel Wasser bei einer hohen Fließgeschwindigkeit führt. Um ihr Tier zu retten, begab sich die Hundehalterin in einer Spontanreaktion selbst in das Gewässer und somit in akute Lebensgefahr. Über ihr Mobiltelefon informierte die Dame Angehörige über die Situation. Ihr war es zunächst nicht mehr möglich, aus eigenen Kräften an Land zu kommen. Für Rückrufe war sie nicht mehr erreichbar. Die Angehörigen setzten daraufhin einen Notruf ab. Die Integrierte Leitstelle Traunstein löste daraufhin Alarm für ein Großaufgebot an Rettungskräften aus. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Burghausen wurden auch mehrere österreichische Wehren, sowie Kräfte von Polizei, Rettungsdienst und Wasserwacht alarmiert. Als erste Wasserrettungsmittel suchten das Luftkissenboot der Freiwilligen Feuerwehr Burghausen und ein Motorboot der Freiwilligen Feuerwehr Ach den betroffenen Bereich ab. Ebenso wurde mit starken Kräften eine landgebundene Suche eingeleitet. Nach einer halben Stunde intensiver Anstrengungen konnte die Person glücklicherweise von einer Polizeistreife außerhalb der Einsatzstelle angetroffen werden. Sowohl die Dame, als auch der Hund hatten es aus eigenen Kräften zurück an Land geschafft und waren wohlauf. Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen war mit fünf Fahrzeugen und 32 Einsatzkräften im Einsatz.