Zum Frühstück: Getoastet bis die Feuerwehr kommt

Datum: 20. Juni 2020 
Alarmzeit: 6:10 Uhr 
Art: Brandmeldealarm 
Einsatzort: Mehringer Straße 
Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (40/1), Löschgruppenfahrzeug (41/1), Drehleiter (30/1) 


Einsatzbericht:

Am frühen Samstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Brandmeldealarm in ein Wohntrainingszentrum in die Mehringer Straße alarmiert. Nachdem die Einsatzstelle in wenigen Minuten nach der Alarmierung erreicht wurde, ergab eine erste Erkundung, dass ein Melder im zweiten Obergeschoß Alarm geschlagen hatte. Dorthin vorgedrungen war der Grund auch schnell offensichtlich. Bei der Frühstückszubereitung verweilte eine Semmel wohl zu lange auf einem Brotröster und war ursächlich für das Aufgebot an Rettungskräften am frühen Morgen. Nach einer abschließenden Kontrolle durch die Feuerwehr konnte die Einsatzstelle nach kurzer Zeit der Polizei übergeben werden.