Feuerwehr Burghausen zelebriert glanzvoll Weihnachtsfeier

Auf einen festlich geschmückten, stimmungsvoll illuminierten und voll besetzten Saal durfte Vorstandsvorsitzender Thomas Lindner vergangenen Samstag bei der Begrüßung zur diesjährigen Weihnachtsfeier blicken. Zahlreiche Honoratioren, darunter etwa Stadtpfarrer Erwin Jaindl, Erster Polizeihauptkommissar Georg Nieß, sowie die drei Bürgermeister der Stadt, waren neben zahlreichen anderen Vertretern von weiteren Organisationen und Vereinen der Einladung gefolgt. weiterlesen

Tödlicher Verkehrsunfall im Stadtgebiet

Am Freitagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Verkehrsunfall an die sogenannte Englkreuzung alarmiert. Der Fahrer eines roten Kleinwagen kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Pfosten einer Lichtzeichenanlage, an dem das Fahrzeug zum Stehen kam. weiterlesen

Pkw überschlägt sich am Kraken

Am Sonntagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Verkehrsunfall an den sogenannten “Kraken” alarmiert. Ein aus Richtung Neuötting auf der St 2108 kommender BMW hatte sich nach dem Kreisverkehr auf der Einschleifung auf die B 20 überschlagen. weiterlesen

Verkehrsunfall

Am Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Verkehrsunfall in die Wackerstraße alarmiert. weiterlesen

Drei neue Maschinisten für die Wehr

Sie nehmen eine äußerst wichtige und unabdingbare Rolle in jedem Einsatz ein; die Maschinisten. Neben der Bedienung der Feuerlöschkreiselpumpe und der Beherrschung aller mitgeführten feuerwehrtechnischen Gerätschaften sind sie es, die das Fahrzeug zur Einsatzstelle bewegen und somit eine hohe Verantwortung für Mannschaft und Material übernehmen. weiterlesen

Verkehrsunfall in der Burgkirchener Straße

Am Sonntagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Verkehrsunfall in die Burgkirchener Straße alarmiert.

Auf Höhe einer Tankstelle waren zwei Pkw miteinander kollidiert. Die beiden Fahrzeuglenker wurden dabei leicht verletzt und befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in rettungsdienstlicher Versorgung. Ausgetretene Betriebsmittel verunreinigten die Fahrbahn und wurden von der Feuerwehr zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit aufgenommen. Zudem wurde die Einsatzstelle gegen fließenden Verkehr abgesichert, für die polizeiliche Unfallaufnahme ausgeleuchtet und der Brandschutz sicher gestellt.