Privater Rauchwarnmelder verhindert Zimmerbrand

Am Donnerstag hat ein privater Rauchwarnmelder einen Zimmerbrand in der Tittmoninger Straße verhindert. Gegen 12 Uhr bemerkte ein Mieter in einem Mehrparteienhaus, dass ein Rauchwarnmelder in einer Nachbarwohnung im Erdgeschoss ausgelöst hatte. weiterlesen

Nachlöscharbeiten

Am Samstagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen erneut zum Brandobjekt in die Joseph-von-Eichendorff-Straße alarmiert, wo bereits in den Nachmittagsstunden ein Garagenschuppen ausgebrannt war. weiterlesen

Zimmerbrand

Am Donnerstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Zimmerbrand in den Augenthalerweg alarmiert.

weiterlesen

Jugendfeuerwehr empfängt das Friedenslicht aus Bethlehem

Das Friedenslicht, entzündet in der Geburtsgrotte Christi in Bethlehem, findet alle Jahre wieder seinen Weg über die Salzach und ist kurz vor Heilig Abend eine glanzvolle Einstimmung auf das Weihnachtsfest. So war es auch vergangenen Freitag, als der von tausenden Lichtern der Burghauser Weihnacht illuminierte Stadtplatz und die über allem thronende, und ebenfalls hell erleuchtete längste Burg der Welt, dem kleinen Licht einen imposanten Rahmen gaben.

weiterlesen

Feuerwehr Burghausen zelebriert glanzvoll Weihnachtsfeier

Auf einen festlich geschmückten, stimmungsvoll illuminierten und voll besetzten Saal durfte Vorstandsvorsitzender Thomas Lindner vergangenen Samstag bei der Begrüßung zur diesjährigen Weihnachtsfeier blicken. Zahlreiche Honoratioren, darunter etwa Stadtpfarrer Erwin Jaindl, Erster Polizeihauptkommissar Georg Nieß, sowie die drei Bürgermeister der Stadt, waren neben zahlreichen anderen Vertretern von weiteren Organisationen und Vereinen der Einladung gefolgt. weiterlesen